Agile

Senior Mobile Developer

Ich entwickle in Java für Android und in ObjC für iOS. Dabei nutze ich die Tools Android Development Studio, AppCode und XCode.

Versioniert wird in Subversion und Git. CI/CD macht Jenkins. Diverse Tools überwachen und reporten die Codequalität.

JEE 6 Java Development

Als Entwickler in diesem Projekt hatte ich Anforderungspakete in einem JEE 6 System umzusetzen. Die vorgegebenen Technologien hierzu waren JPA, CDI, Hibernate, JSF, RichFaces, Oracle, Eclipse, JBoss 6 EAP, Hudson. Dabei durfte ich sowohl im Frontend (JSF Faclets, Handler Beans), in der Geschäftslogik (Beans, CDI Kopplung) als auch im Modell (JPA Entities, SQL Queries) entwickeln.

Das Projekt war agil mit Scrum organisiert, Jenkins und Sonar überwachten Code Qualität und Build Prozess.

Teamkoordination, Aufgabenverteilung

Nach fünf Monaten als JEE Entwickler durfte ich für einen Teil der Mitarbeiter (bis zu 10 Personen) die Koordination übernehmen. Dies beinhaltete die Verteilung von Aufgabenpaketen auf Personen, die Vorgabe und Überwachung von Umsetzungszeiträumen, die Überwachung, Dokumentation und Kommunikation von Fortschritten und Ergebnissen, die Erfassung im vorgegenen PM - System (Issues, Tasks, Progress etc.) und die Diskussion zu Anforderungen in einem abgegrenzten Fachbereich.

Senior Java Architect

Erstellen einer Architektur die den Vorgaben eines Konzerns entspricht, in eine bestehende Fachanwendung geschichtet werden kann und einen flexiblen Parallelbetrieb mit dem alten Konzept erlaubt. Erstellen von Frameworkcode, Dokumentation der Lösung und Anleitung der Entwickler.
Das Projekt war agil mit Scrum organisiert, Jenkins und Sonar überwachten Code Qualität und Build Prozess.

Fachliche Modellierung

Fachliche Modellierung des Zielsystems. Erstellen von Fachdatenobjekten, deren Relationen und Lebenszyklen. Modellierung von Geschäftsvorfällen und deren Verfeinerung in Form von Anwendungsfällen (Use-Case).

Modellierung und Dokumentation von Zuständen der fachlichen Objekte und deren Zustandsänderungen aufgrund von Anwendungsfällen. Erstellen von Sequenzdiagrammen zur Veranschaulichung der Verarbeitungsschritte.