Analyst Zahlungsverkehr

10/2010 - 02/2011 . Rechenzentrum

 

Projekt ZV-Sepa

Die Applikation zur Steuerung, Anlage und Verwaltung von Daueraufträgen soll für die Zahlungsverkehre SEPA und AZV erweitert werden. Daueraufträge sind Teil des Kernbankgeschäfts Zahlungsverkehr. Dieser Kunde betreibt ein mandantenfähiges Gesamtbanksystem, Teil dieses Systems ist der Zahlungsverkehr, Teil des Zahlungsverkehrs ist der Dauerauftrag.

Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Zahlungsverkehrsrichtlinie wird der Dauerauftrag um Auslandsaufträge, SEPA Überweisungen und SEPA Lastschriften erweitert.

Arbeitsbereich

Aufgaben und Tätigkeiten

In diesem Projekt war ich für folgende Teilaufgaben und Tätigkeiten beauftragt

Fachliche Modellierung

Fachliche Modellierung des Zielsystems. Erstellen von Fachdatenobjekten, deren Relationen und Lebenszyklen. Modellierung von Geschäftsvorfällen und deren Verfeinerung in Form von Anwendungsfällen (Use-Case).

Modellierung und Dokumentation von Zuständen der fachlichen Objekte und deren Zustandsänderungen aufgrund von Anwendungsfällen. Erstellen von Sequenzdiagrammen zur Veranschaulichung der Verarbeitungsschritte.

Anforderungsanalyse

Analyse der Anforderungen der Fachabteilung und deren Umsetzung in UML konforme Ergebnisdokumente und Diagramme. Abstimmung von offenen Punkten, Moderation der Ergebnisfindung, Kommunikation an PL und Entwicklungsteam.

Erstellen von UI Vorschlägen konform zu den herrschenden Richtlinien (Usability, Themeing, Inhalt), Abstimmung der UI und Erstellen von UI-Prototypen.


Buzzwords, Skills und Bingos

Mit folgenden Ein-Wort-Themen war ich in diesem Projekt beschäftigt: