Interim CTO im IT Start-Up

07/2018 - open . startup

 

StartUp

Als Interim CTO im IT Startup bin ich der IT'ler für alles. Schreiben von Code, erarbeiten von Architekturen, auswählen von Lieferanten, beurteilen potentieller Mitarbeiter, entwickeln von Continuous Integration und Continuous Delivery Pipelines, aufbauen von Deployments, herstellen von Best Practices und Prozessen, Last-Szenarien abschätzen und einplanen, Infrastruktur managen, Visionen kommunizieren, consulting the CEO.

Und vieles mehr - und hier ist unser Startup: In der Nähe mieten und vermieten auf genosharing - machen Sie gleich mit! Hinweis: Seit 01. Juli 2019 ist genosharing zu borgn geworden.


Aufgaben und Tätigkeiten

In diesem Projekt war ich für folgende Teilaufgaben und Tätigkeiten beauftragt

Was tut der Chief Technology Officer - CTO

Erfahrungen beim Aufbau eines Start-Ups im Bereich Internet Community als Chief Technology Officer (CTO)....

Planung der IT-Strategie, Weiterentwicklung einer nachhaltigen Produktidee mit Markt-Potential, Konzeption und Aufbau der technischen Infrastruktur, ausarbeiten und durchsetzen der Softwarearchitektur, Head of IT-Development. Entwicklung und Betrieb von Prototypen. Auswahl von Zulieferern, Umsetzungspartnern und Personal. Steuerung und Controlling von Zulieferern. Entwicklung und Betrieb der Umgebungen von Dev bis Produktion.

Produktionsstart auf der Messe

Rechtzeitig zum Start der IT Messe JBFOne 2018 musste genosharing.de für den Produktionseinsatz fertig sein. Und nicht nur fertig. Weil wir planten alle 1000 Besucher als Teilnehmer zu gewinnen, musste die IT auch gleich zum Start fähig sein, 1000 Anmeldungen gleichzeitig zu verkraften. Sicherlich eine Last, die wir so schnell nicht nochmal auf dem System haben werden.


Buzzwords, Skills und Bingos

Mit folgenden Ein-Wort-Themen war ich in diesem Projekt beschäftigt: