Projekte, Tasks und Blog

Teamkoordination, Aufgabenverteilung

Nach fünf Monaten als JEE Entwickler durfte ich für einen Teil der Mitarbeiter (bis zu 10 Personen) die Koordination übernehmen. Dies beinhaltete die Verteilung von Aufgabenpaketen auf Personen, die Vorgabe und Überwachung von Umsetzungszeiträumen, die Überwachung, Dokumentation und Kommunikation von Fortschritten und Ergebnissen, die Erfassung im vorgegenen PM - System (Issues, Tasks, Progress etc.) und die Diskussion zu Anforderungen in einem abgegrenzten Fachbereich.

Anforderungsanalyse, Requirements Engineering

Die Anforderungen wurden von einer internationalen Beratungsgesellschaft im Auftrag der Fachabteilung erstellt. Eine meiner Aufgaben im Projekt war die Prüfung von Artefakten auf Eindeutigkeit, Vollständigkeit und Umsetzbarkeit, sowie die weitere administrative Bearbeitung im Workflow.

Global HR Application Project

02/2013 - 03/2016 . Internationaler Konzern

 

JSF Lifecycle

Die zu erstellende Software erbringt Leistungen für mehrere hunderttausend Mitarbeiter und hat Auswirkungen in die internationalen Payrolls und die zentrale Konzernbuchhaltung. Die Software wird von Fachabteilungen online genutzt (JSF UI), und verarbeitet die Nutzereingaben in verschiedenen, komplex untereinander abhängigen Batchprozessen.

Die Software wirkt in die Payroll internationaler Niederlassungen und Töchter sowie in die zentrale Konzernbuchhaltung. Mein Kunde hat meinen Auftrag freundlicherweise bereits drei Mal verlängert.

HTML 5 / Webrefresh / Relaunch

Feike Blog

Nach zehn Jahren Betrieb war mal wieder eine Renovierung der Plattform https://www.anwalt-seiten.de fällig. Die Plattform basierte auf einem von mir selbst in PHP4 entwickelten Content Management System. In den letzten 10 Jahren konnte ich viel Erfahrung mit anderen CMS sammeln und mir so einen perfekten Mittelweg für mein Redesign erdenken.

Drupal 8 Dependency Injection im Controller

Drupal Org

Ich entwickle Drupal Projekte seit 2007 und biete kommerzielle Dienstleistungen im Enterprise Bereich an.

Zuletzt hatte ich beschrieben, wie Services und Dependency Injection in Drupal 8 funktionieren. Heute zeige ich, wie man eigene Services in Controllern verwendet.

Motivation: Wenn wir uns schon zugunsten Wartbarkeit und Testbarkeit den ganzen Heckmeck mit DI aufhalsen, dann sollen auch Controller davon profitieren. Und bei Symfonie 2 sind Controller keine Services und können daher nicht mit Constructor-Injection versorgt werden.

Senior Architekt Bankenperipherie

03/2011 - 11/2012 . Rechenzentrale

 

Architekt Bankenperipherie

Entwicklung einer geschäftskritischen Gerätesteuerung in einer hochkomplexen, mandantenfähigen RZ Infrastruktur. Erstellen der Architektur, Schichtung in die bestehende Fachanwendung im ZV-Bar, entwickeln von Framework-Code, stellvertretende Projektleitung. Anbindung von Bankenperipherie in einer virtualisierten, zentralisierten Cloud - Infrastruktur für viele tausend Arbeitsplätze.

Einbindung der Lösung eines Drittherstellers, Konzeption der Schnittstellen, Migrationsstrategie etc.

Senior Java Architect

Erstellen einer Architektur die den Vorgaben eines Konzerns entspricht, in eine bestehende Fachanwendung geschichtet werden kann und einen flexiblen Parallelbetrieb mit dem alten Konzept erlaubt. Erstellen von Frameworkcode, Dokumentation der Lösung und Anleitung der Entwickler.
Das Projekt war agil mit Scrum organisiert, Jenkins und Sonar überwachten Code Qualität und Build Prozess.

Stellvertretender Projektleiter

Aufgabe war die Stellvertretung des Projektleiters in einem stark prozessorientierten IT-Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern. Reporting an Vorgesetzte der Linie und des Projekts, Beratung des internen Auftraggebers, Koordination von Zulieferern und mehr.

Fachliche Modellierung

Fachliche Modellierung des Zielsystems. Erstellen von Fachdatenobjekten, deren Relationen und Lebenszyklen. Modellierung von Geschäftsvorfällen und deren Verfeinerung in Form von Anwendungsfällen (Use-Case).

Modellierung und Dokumentation von Zuständen der fachlichen Objekte und deren Zustandsänderungen aufgrund von Anwendungsfällen. Erstellen von Sequenzdiagrammen zur Veranschaulichung der Verarbeitungsschritte.